Datenanalyse im Online-Marketing: Insights von Analyse-Experten auf der BLOO:CON 2019

7. November 2018 | Von in Google Analytics, OMCampus / BLOO:CON

Viele Studien belegen bereits: Unternehmen, die Entscheidungen auf Basis von Zahlen und Analysen treffen, sind erfolgreicher. Bei den Massen an Daten über potenzielle Kunden liegt jedoch für Online-Marketer genau hier die Herausforderung. Welche Informationen sind wichtig? Aus welchen kann ich qualitative Erkenntnisse ziehen? Die Antwort auf diese Fragen gibt es auf der BLOO:CON 2019 – Die Konferenz für den E-Commerce-Erfolg.

Mit den richtigen Kennzahlen Gewinn erzielen

„Umsatz ist schön, aber Gewinn ist schöner!“ – Unter dieser Überschrift steht der Vortrag von Peter Höschl, Geschäftsführer der Renditemacher UG und Betreiber von shopanbieter.de. Er hat erkannt, dass viele Händler schnell den Überblick über ihre Daten und Zahlen verlieren und so Potenziale verschenken. Genau dieses möchte er mit seinem Vortrag ändern. Es sei wichtig, Kennzahlen zu erkennen und zu interpretieren. Nur so können Investitionen sinnvoll und zielführend getätigt werden.

Mehr Erkenntnisse durch E-Commerce-Berichte aus Google Analytics

Bei tausenden von Produkten ist es eine ständige Aufgabe, möglichst attraktive Produkte in den Vordergrund zu stellen. Google Analytics bietet Shop-Betreibern einige wunderbare Möglichkeiten, um die Performance von Produkten zu prüfen und zu optimieren: Die E-Commerce-Berichte. Helen Ramm, Leiterin des SEA-Teams bei Bloofusion, zeigt, wofür die E-Commerce-Berichte in Google Analytics genutzt werden können und wie sie zum Erfolg eines Onlineshops beitragen können. In ihrem Vortrag geht es darum, die wertvollsten Erkenntnisse für die eigene Produktvielfalt aus Google Analytics zu ziehen.

Webanalyse-Tools für das Wachstum einsetzen.

Nur weil etwas gemessen wird, bedeutet das nicht, dass auch Insights entstehen, die zu Wachstum führen. Deswegen erklärt Maik Bruns, Gründer und Inhaber der Webanalyse-Consulting-Agentur „Metrika“, in seinem Vortrag, welche Mittel „abseits des Pageviews“ in der Webanalyse helfen können, das Unternehmen auf Wachstumskurs zu bringen. Er zeigt Analyse-Möglichkeiten von spezieller Segmentierung, über Funnel-Analyse bis hin zu Channel Grouping.

Teilen macht Freude!

Neben den Tickets zum Early-Bird-Tarif (bis zum 30.11.2018) oder zum regulären Preis gibt es in diesem Jahr auch die Möglichkeit zu zweit ein Ticket zu kaufen, um  zu sparen! Das YOU+FRIEND-TICKET gibt es sowohl für den Konferenztag am 07.02.2019, als auch für die jeweiligen Seminare am Vortag (Facebook Ads Einsteigerseminar und SEO-Shop-Bootcamp). Damit zahlen die Teilnehmer zusammen mindestens 15 % weniger im Vergleich zum Einzelkauf. Das Ticket jetzt sichern!

Unser nächstes Webinar am 30. November 2018: Das Google Display-Netzwerk: Schritt für Schritt zur erfolgreichen Display-Kampagne

Mit Display-Werbung können Unternehmen eine enorme Reichweite erzielen und Kunden frühzeitig innerhalb der Customer Journey ansprechen. Damit das Werbebudget effizient eingesetzt wird, gilt es jedoch einige Tipps und Tricks bei der Erstellung von Display-Kampagnen zu beachten. Dieses Webinar bietet einen Überblick über die verschiedenen Werbemöglichkeiten im Google Display-Netzwerk und gibt zudem Empfehlungen für die Erstellung und Optimierung von Display-Kampagnen.

Jetzt kostenlos anmelden:
Das Google Display-Netzwerk: Schritt für Schritt zur erfolgreichen Display-Kampagne

Alle kommenden Webinare:
Bloofusion- und suchradar-Webinare im Überblick

The following two tabs change content below.

Lisa Heidemann

Lisa Heidemann ist Trainee für Suchmaschinenoptimierung bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion.

Sie schaut gerne Serien wie Gilmore Girls, Supernatural oder Criminal Minds und geht mehr oder weniger regelmäßig ins Fitnessstudio.

Lisa ist unter anderem in den folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Kommentieren