Die wichtigsten Tipps für lokales SEO auf der BLOO:CON 2019

7. Dezember 2018 | Von in OMCampus / BLOO:CON, SEO

Wo ist die nächste Buchhandlung? Gibt es einen Zahnarzt in der Nähe? Wo finde ich das nächste Schuhgeschäft? Bereits 2014 ermittelte Google in einer Studie mit den Unternehmen Ipsos MediaCT und Purchased, dass vier von fünf Nutzern Suchmaschinen nutzen, um Produkte und Dienstleistungen in ihrer Nähe zu finden. Insgesamt ein Drittel aller Suchanfragen haben einen Ortsbezug.

Durch den Einfluss von Smartphones und Tablets hat sich das Suchverhalten stark geändert. Sobald wir unterwegs sind, nutzen wir die Geräte, um per Suchanfrage ein Geschäft, eine Filiale oder ein passendes Unternehmen zu finden.

Eine Chance, die zugleich viele Herausforderungen und Fragen mit sich bringt:

  • Wonach wird auf lokaler Ebene überhaupt gesucht?
  • Wie können Unternehmen dieses Potenzial optimal ausschöpfen?
  • Wie muss die eigene Website strukturiert sein, um für lokale Suchanfragen ranken zu können? Wie kann Google alle Filialseiten erreichen?
  • Was sind die Must-haves einer Filialseite?
  • Brauche ich Google My Business?
  • Wie nutze ich die neuen Funktionen für Google My Business optimal? Was ist wirklich wichtig?
  • Gibt es Besonderheiten?

Professionelle Antworten darauf geben Head of Conversion Rate Optimierung Andreas Engelhardt und SEO Berater Maximilian Geisler in ihrem Vortrag auf der BLOO:CON – Die Konferenz für den E-Commerce-Erfolg.

Entspannen, austauschen und neue Kontakte knüpfen

Während auf der Konferenz eher das Stillen des Wissensdurstes im Vordergrund steht, ist das Networking-Event am 6. Februar 2019 perfekt dafür geeignet, neue wichtige Kontakte zu knüpfen und sich über Online-Marketing- und Branchen-Trends auszutauschen. Das NETWORKING-TICKET beinhaltet den Zutritt zu beiden Veranstaltungen. Bis zum 15.12. kann es noch zum Early Bird-Tarif für 249€ netto erworben werden.

Unser nächstes Webinar am 25. Januar 2019: 10 SEO-Mythen: Was stimmt, was stimmt nicht?

Das weiß doch jeder: Duplicate Content führt zu Abstrafungen. Blogs sind gut für SEO. Soziale Signale sind wichtig für organische Rankings. Oder etwa doch nicht? In diesem Webinar gibt es einen differenzierten Blick auf viele bekannte Mythen, denn im manchen Mythos steckt natürlich trotzdem ein bisschen Wahrheit.

Jetzt kostenlos anmelden:
10 SEO-Mythen: Was stimmt, was stimmt nicht?

Alle kommenden Webinare:
Bloofusion-Webinare im Überblick

The following two tabs change content below.

Lisa Heidemann

Lisa Heidemann ist Online Marketing Managerin bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion.

Sie schaut gerne Serien wie Gilmore Girls, Supernatural oder Criminal Minds und geht mehr oder weniger regelmäßig ins Fitnessstudio.

Lisa ist unter anderem in den folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Kommentieren