Unser Webinar am Freitag: Effiziente Google Ads-Kampagnen planen, umsetzen und optimieren

25. März 2019 | Von in SEA, Webinare

Google Ads-Kampagnen sollen kosteneffizient sein und Besucher zielgerichtet auf die hinterlegte Website leiten. Um beidem gerecht zu werden, muss einiges beachtet werden. Das Webinar zeigt praxisnahe Strategien, die branchenübergreifende Ansätze verfolgen. Dabei spielen eine gute Struktur, eine ausreichende Granularität sowie eine akzeptable Fehlerkultur eine große Rolle.

In diesem Webinar erklären wir:

  • Wie baut man Kampagnen auf, die granular sind – sich aber nicht in irrelevanten Details verirren?
  • Welche Fallstricke und Best Practices gibt es?
  • Wie können vermeidbare Kosten eingespart und schlummernde Kostenfallen aufgedeckt werden?

Wann?
29. März 2019, 10–11 Uhr

Zielgruppe:
SEA-Einsteiger und -Fortgeschrittene

Die Rednerin:
Helen Ramm ist Webanalyse-Expertin und SEA-Teamleiterin bei Bloofusion. Sie berät Kunden im Umgang mit Google Analytics, Google Ads und Microsoft Bing Ads. Auch schreibt sie regelmäßig im Magazin für SEO, SEA und E-Commerce suchradar und im Bloofusion Blog.

Anmeldung:
Die Anmeldung zum Webinar ist wie immer kostenlos, die Anzahl der Plätze ist aber aus technischen Gründen limitiert. Im Zweifelsfall muss man am Freitag rechtzeitig da sein.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Mehr Webinare
Aktuelle und zukünftige Bloofusion-Webinare gibt’s immer unter: https://www.bloofusion.de/veranstaltungen/webinare

The following two tabs change content below.

Helen Ramm

Helen Ramm ist Teamleiterin des SEA-Teams in der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Ihr Steckenpferd ist außerdem die Datenanalyse mit Google Analytics.

Helen Ramm ist unter anderem in den folgenden sozialen Netzwerken zu finden:

2 Kommentare zu “Unser Webinar am Freitag: Effiziente Google Ads-Kampagnen planen, umsetzen und optimieren”

  1. Robert

    Ups, verpasst. Findet das Webinar regelmäßig statt oder gibt es eine Aufzeichnung?

  2. Markus Hövener

    Es gibt eine Aufzeichnung, die wahrscheinlich am Montag in unserem YouTube-Kanal BloofusionTV live gehen wird. Es wird dafür dann aber auch einen Blog-Beitrag geben.

Kommentieren