Frag Bloofusion: Die letzte Klappe

4. Februar 2019 | Von in SEA

Beim Einstieg in das Thema Suchmaschinenwerbung (SEA) stellen sich meist sehr ähnliche Fragen. Darum haben wir das Videoformat “Frag Bloofusion” gestartet, bei dem wir auf genau diese Fragen eingegangen sind. Nach sechs Monaten und 25 Episoden schließen wir nun die wöchentliche Fragestunde.

Alle Episoden gibt es hier nochmal zum Nachschauen:

#1 Was kostet Google Ads?

#2 Welche Zielsetzungen sollte man verfolgen?

#3 Was kostet ein Klick?

#4 Für wen eignet sich Displaywerbung?

#5 Wie wichtig ist Remarketing?

#6 Wie startet man mit Google Shopping?

#7 Kennzahlen/KPI’s – auf das Wesentliche konzentrieren

#8 Was sind dynamische Suchanzeigen (DSA)?

#9 SEA trotz gutem SEO?

#10 Was kann das Such-Werbenetzwerk von Google?

#11 Erfolgsmessung in Google Ads

#12 Wie erstellt man ein Google Ads-Konto?

#13 Welche Gebotsstrategien gibt es?

#14 Was für Anzeigenerweiterungen sind relevant?

#15 Wie kann man laufende Konten optimieren?

#16 Was kann der AdWords Editor?

#17 5 Fehler beim Start mit Google Ads

#18 Responsive Anzeigen in Google Ads

#19 Zielgruppen richtig nutzen

#20 Auszuschließende Keywords richtig nutzen

#21 Conversion-Tracking in Google Ads einrichten

#22 Google Ads mit Google Analytics verknüpfen

#23 Kampagnentests in Google Ads

#24 Anzeigenrelevanz & Qualitätsfaktor

#25 Google Ads Berichte effektiv nutzen

Best of Outtakes:

Nächste Events

SMX Advanced Europe: Sind Sie dabei?

Auch auf der neuen SMX Advanced Europe ist Bloofusion natürlich vertreten. Unser Head of SEA Martin Röttgerding hält einen spannenden Vortrag mit dem Titel “Customized Ads = Greater Ads“. Haben Sie noch kein Ticket? Hier geht’s zur Anmeldung…

The following two tabs change content below.

Marlen Voelkner

Marlen Voelkner ist Online-Marketing-Managerin bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Sie schreibt schwerpunktmäßig über Google AdWords und andere SEA News.

Als Digital Native ist das Internet zwar ihr Zuhause, doch privat verbringt sie ihre Zeit auch gerne offline, zum Beispiel beim Lesen, Backen oder in der Natur.

Marlen ist in den folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Ein Kommentar zu “Frag Bloofusion: Die letzte Klappe”

  1. Steve

    Danke Marlen 🙂

Kommentieren