SEO-Monatsrückblick April 2020: Google Produktsuche, Featured Snippets, Nofollow-Gastbeiträge + mehr [Search Camp Episode 126]

5. Mai 2020 | Von in Search Camp + Alles auf Start, SEO

Im SEO-Monatsrückblick für den April 2020 stelle ich 17 aktuelle SEO-relevante Themen vor: Was muss ich machen, um von der kostenlosen Google Produktsuche zu profitieren? Was passiert bei den Featured Snippets? Müssen Links aus Gastbeiträgen Nofollow-Links sein? Das und viel mehr gibt’s hier in komprimierter Form.

 

 

Keine Ausgabe unserer Podcasts mehr verpassen?
Dann melde Dich jetzt mit Deiner E-Mail-Adresse für unseren wöchentlichen SEO-Alert-Newsletter an:

Die wichtigsten Podcast-Links:

 

Shownotes

Das Event “Rotwein + SEO” (13. Mai 2020, 19 Uhr)

Google Suche

#1 https://blog.bloofusion.de/google-shopping-wird-kostenlos-was-bedeutet-das-fur-onlineshops/

  • Schon eine spannende Sache: Google Shopping wird kostenlos. In Deutschland kann man sich schon mal freischalten lassen – und dann hoffen, dass auch viel Traffic kommen wird.

#2 https://blog.bloofusion.de/seo-seitentitel/

  • Google schreibt immer wieder Seitentitel um. In diesem Blog-Post werden typische Muster bei der Umformung vorgestellt – und nochmal die Best Practices.

#3 https://webmasters.googleblog.com/2020/04/highlight-covid-19-announcements-search.html

  • Für die Veröffentlichung von COVID-19-spezifischen Nachrichten gibt es seit Anfang April zwei Möglichkeiten: Markup und ein neues Tool in der Google Search Console.

#4 https://www.seo-suedwest.de/5728-google-zeigt-neue-art-von-featured-snippets-unterhalb-von-position-1.html

  • Das Thema „Featured Snippets“ bleibt spannend: Jetzt scheint es auch Featured Snippets jenseits der ersten Position zu geben.

 

Tools

#5 https://www.seo-suedwest.de/5715-google-search-console-bewertet-strukturierte-daten-anders-als-das-tool-zum-testen-strukturierter-daten.html

  • Google weist nochmal auf die Unterschiede bei Markup Tools hin: Das Test Tool für strukturierte Daten prüft primär den Code, während der Rich Results Tests eher auf die Anzeige in Suchergebnissen abzielt. Empfehlung: einfach beide Tools nutzen!

#6 https://www.seo-suedwest.de/5706-google-search-console-jetzt-mit-einstellungen-fuer-benachrichtigungen-und-performance-daten.html

  • In der Google Search Console kann man nun Benachrichtigungen gezielt abschalten. Auch die Auflistung in den Suchergebnissen kann man konfigurieren.

#7 https://www.seroundtable.com/google-search-console-content-creators-invite-29339.html

  • Der Question Hub wurde im letzten Jahr schon in einigen Ländern eingeführt – jetzt startet er in den USA. Spannend: Das Tool zeigt Suchanfragen, für die es derzeit noch keinen relevanten Content gibt.

 

Klarstellungen

#8 https://www.seo-suedwest.de/5707-google-zu-bad-neighbourhood-in-extremfaellen-kann-es-eine-manuelle-massnahme-geben.html

  • Oft haben Unternehmen Angst vor „Bad Neighbourhoods“: Wenn sich die eigene Website auf einer IP mit vielen anderen schlechten Websites befindet, könnte das die eigene Website negativ betreffen. Google hat das grundsätzlich eingeräumt – sagt aber auch, dass dann schon eine gewaltige Menge an schlechten Websites dort liegen müssten.

#9 https://www.seo-suedwest.de/5766-google-erklaert-warum-die-alte-url-auch-nach-einem-301-redirect-noch-in-der-suche-erscheinen-kann.html

  • Auch eine 301-Umleitung kann dafür sorgen, dass trotzdem noch die alte URL im Index erscheint. Das kann an anderen Signalen liegen, z. B. interne Verlinkungen und XML-Sitemaps.

#10 https://www.seo-suedwest.de/5744-google-links-aus-gastbeitraegen-sind-unnatuerlich-und-sollten-auf-nofollow-gesetzt-werden.html

  • Interessantes Statement von John Mueller: Seiner Meinung nach sollten alle Links aus Gastbeiträgen als nofollow markiert werden. Bezogen auf den konkreten Fall meint er aber, dass einige solcher Links Google wahrscheinlich nicht negativ auffallen.

#11 https://www.seo-suedwest.de/5737-google-zu-flache-website-hierarchie-kann-zu-irrelevanten-sitelinks-fuehren.html

  • Wer seine interne Verlinkung so aufgebaut hat, dass auf sehr viele Seiten aus dem Template (z. B. Menü) verlinkt wird, kann dann viele Probleme haben – vor allem aber auch bei der Berechnung relevanter Sitelinks.

#12 https://www.seroundtable.com/google-site-speed-small-ranking-factor-29368.html

  • Auch wenn Google angekündigt hat, das Thema „Site Speed“/“Page Speed“ in der Zukunft granularer zu werten: Derzeit ist es laut Google nur ein sehr geringer Faktor.

#13 https://www.seroundtable.com/google-limit-hreflang-implementations-29317.html

  • Interessantes Statement von Google zu Hreflang-Tags: Wenn ein Tag fehlerhaft ist, beeinträchtigt das nicht die Funktion der anderen Tags.

 

Fallstudien

#14 https://moz.com/blog/featured-snippets-experiment

  • Ein interessantes Experiment: Was passiert, wenn man absichtlich seine Featured Snippets abschaltet? Ergebnis: 12% Traffic-Verlust (geschätzt). Und: Nach dem Einschalten kamen recht viele Featured Snippets nicht wieder zurück.

#15 https://www.sistrix.com/blog/clarks-international-seo-migration-to-run-in-head-first-or-to-land-on-your-feet/

  • Beim Relaunch von Clarks wurde laut Fallstudie von SISTRIX einiges suboptimal umgesetzt. Vor allem: „Too many changes all at the same time“.

 

Sonstiges

#16 https://www.facebook.com/markus.hoevener/posts/3837858742921038

  • In der Podcast App von Google ist ein neues Feature aufgetaucht: Für viele Episoden gelingt es Google mittlerweile Themen zu extrahieren, über die in der Folge gesprochen. Das Thema verlinkt dann aus der App heraus auf eine Google-Suche.

#17 https://www.seo-suedwest.de/5777-google-zu-starker-fokus-auf-eine-stadt-kann-rankings-fuer-andere-staedte-beeintraechtigen.html

  • Ein interessanter Fall: Aufgrund einer lokalisierten Anpassung der Inhalte hat eine Website nur Inhalte für das Silicon Valley angezeigt. Daraufhin nahm Google an, dass die Website nur für diese Region relevant ist.
The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (International SEO), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.

4 Kommentare zu “SEO-Monatsrückblick April 2020: Google Produktsuche, Featured Snippets, Nofollow-Gastbeiträge + mehr [Search Camp Episode 126]”

  1. Volker Argast

    Hey Markus,

    wie immer sehr informativ und supercool präsentiert!!

    Grüße nach Emsdetten
    Volker

  2. Mark Reiser

    Zum ersten Thema – @Martin Röttgerding
    Kennen Sie eigentlich eine Möglichkeit (vielleicht über ein Shopping Script) den Shopping Traffic nach Traffic Typ (Google SERPs vs. Shopping Tab) zu segmentieren um herauszufinden, wie hoch aktuell bereits der Traffic über den Shopping Tab ist?

  3. Martin Röttgerding

    Moin,
    nein, ich fürchte nicht. Die Frage treibt ja viele um und bisher hatte noch niemand eine Lösung dafür. Theoretisch könnte man das über verschiedene Preisvergleiche/CSS eingrenzen, aber das wäre ziemlich umständlich und mir ist kein Fall bekannt, wo das mal jemand gemacht hätte.

  4. Mark Reiser

    Moin Martin,
    danke für dein Feedback, ich habe mal unseren Googler für einen unserer größten Retail-Kunden gefragt, mal sehen was sie uns antworten werden 😉

Kommentieren