SEO-Monatsrückblick Dezember 2020: Core Web Vitals, Crawl-Budget + mehr [Search Camp 158]

5. Januar 2021 | Von in Search Camp + Alles auf Start, SEO

Im SEO-Monatsrückblick für den Dezember 2020 stelle ich 13 aktuelle SEO-relevante Themen vor: Welche neuen Informationen gibt es in Bezug auf die Core Web Vitals? Welche Informationen bietet der Leitfaden von Google zur Crawl-Budget-Optimierung? Das und viel mehr gibt’s hier in komprimierter Form.

 

Keine Ausgabe unserer Podcasts mehr verpassen?
Dann melde Dich jetzt mit Deiner E-Mail-Adresse für unseren wöchentlichen SEO-Alert-Newsletter an:

Die wichtigsten Podcast-Links:

 

Shownotes

Google

#1 https://www.seo-suedwest.de/6312-google-veroeffentlicht-faqs-fuer-core-web-vitals.html

  • Google hat ein FAQ zu den Core Web Vitals veröffentlicht. So greift der neue Ranking-Faktor nur für die mobile Suche.

#2 https://www.seroundtable.com/google-renames-surfaces-across-google-shopping-actions-30603.html

  • Google benennt „Surfaces across Google“ und „Shopping Actions“ um: „Free product listings“ und „Buy on Google“.

#3 https://www.seo-suedwest.de/6339-google-testet-erweiterbare-descriptions-fuer-suchergebnisse.html

  • Google hat ein neues Feature bei den Snippets ausprobiert. Durch einen Klick konnte man ein längeres/umfangreicheres Snippet erzeugen.

#4 https://developers.google.com/search/docs/advanced/crawling/large-site-managing-crawl-budget?hl=de

  • Allgemein zum Thema Crawl-Budget (Search Camp 88)
  • Google hat ein hilfreiches Dokument zur Verfügung gestellt, das die wichtigsten Standards zur Verwaltung des Crawl-Budgets zusammenfasst.
  • Interessant: „Verhindern Sie mithilfe der robots.txt-Datei, dass der Googlebot umfangreiche, aber unwichtige Ressourcen lädt“
  • Und: „Inhalte werden nach ihrer Qualität und nicht nach dem Alter bewertet“

 

Local

#5 https://whitespark.ca/blog/2020-local-search-ranking-factors-survey-analysis/

  • Die „2020 Local Search Ranking Factors“ liegen jetzt vor. Für die Analyse werden ca. 45 Experten für Local SEO befragt.
  • Einige Veränderungen: Mehr Fokus auf GMB-Daten, weniger Gewicht für Citations, NAP-Konsistenz wird mittlerweile als unwichtig erachtet.

#6 https://www.seroundtable.com/google-my-business-followers-value-30685.html

  • Seit einiger Zeit kann man auf Google Maps einem Unternehmen folgen. Die Meinung, ob es sich lohnt, hier Follower aufzubauen, variiert sehr stark unten den Experten.

 

Tools

#7 https://developers.google.com/search/blog/2020/12/structured-data-testing-tool-update

  • Das Structured Data Testing Tool wird doch nicht abgeschaltet. Es wird auf eine neue Domain umziehen und dient vor allem dazu, die Syntax und die Übereinstimmung mit den Anforderungen zu überprüfen.

#8 https://blog.majestic.com/de/entwicklung/link-graph-der-einfache-weg-domainzusammenhange-zu-analysieren/

  • Majestic bietet jetzt ein neues cooles Tool, um Link-Graphen sichtbar zu machen. So kann man z. B. Linknetzwerke einfacher aufdecken.

#9 https://support.google.com/webmasters/answer/9012289#request_indexing

  • In der Google Search Console funktioniert jetzt wieder „Indexierung beantragen“.

 

Studien, Analysen

#10 https://wordlift.io/blog/en/web-stories-seo/

  • Interessante Daten – die vor allem mehr Lust auf das Thema „Web Stories“ machen.

#11 https://www.kevin-indig.com/growth-memo/webmd-vs-healthline-when-industries-shift/

  • Interessanter Artikel, in dem zwei Medizin-Websites miteinander verglichen werden (healthline.com vs. webmd.com). Warum gewinnen die einen, während die anderen verlieren? Mögliche Ursachen: Besseres Verständnis für Search Intent, Nennung von Autoren.

#12 https://www.searchpilot.com/resources/case-studies/seo-split-test-lessons-adding-month-year-to-title-tags/

  • Bringt es etwas, durch Hinzufügen von Monat und Jahr Aktualität in den Suchergebnissen anzuzeigen? Bei einem A-/B-Test hat das einen Uplift von 5% gebracht.

#13 https://backlinko.com/google-keyword-study

  • Halbwegs interessante Daten von Backlinko (halbwegs auch, weil sie sich nur auf englische Suchanfragen beziehen und für DE nicht direkt übertragbar sind).
  • Ein spannendes Ergebnis: „only 2.4% of all Google search results don’t contain at least one SERP feature.“
Nächste Events

SMX München 2021: Sind Sie dabei?

Auf der SMX München – der wichtigsten Branchenkonferenz in Deutschland – ist Bloofusion auch 2020 natürlich wieder mit Vorträgen vertreten. Unser Head of SEO Markus Hövener hält einen spannenden Vortrag mit dem Titel “The Blind Side of Crawling”, unser Head of SEA Martin Röttgerding spricht über “SEA jenseits des Standards”. Haben Sie noch kein Ticket? Hier geht’s zur Anmeldung…

The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor, Podcaster, Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und verantwortlich für das suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und genießt das Leben.

Kommentieren