SEO-Monatsrückblick März 2021: No-Clicks, Best Things for Everything + mehr [Search Camp 170]

30. März 2021 | Von in Search Camp + Alles auf Start, SEO

Im SEO-Monatsrückblick für den März 2021 stelle ich 13 aktuelle SEO-relevante Themen vor: Gibt es wirklich immer mehr No-Clicks? Ist das bedrohlich oder normal? Und was ist der „Best Things for Everything Guide“? Das und viel mehr gibt’s hier in komprimierter Form.

 

Keine Ausgabe unserer Podcasts mehr verpassen?
Dann melde Dich jetzt mit Deiner E-Mail-Adresse für unseren wöchentlichen SEO-Alert-Newsletter an:

Mit der Registrierung erklären Sie Ihr Einverständnis zum Erhalt der Update mit Revue sowie zur Analyse der Öffnungs- und Klickraten. Zu Ihrer Sicherheit erhalten Sie vorab eine Mail einem Bestätigungs-Link (Double-Opt-In). Sie können sich jederzeit mit dem Abmeldelink in einer Mail vom Newsletter abmelden.

 

Die wichtigsten Podcast-Links:

 

Tools

#1 https://de.ryte.com/product-insights/seo-ab-testing

  • Mit Ryte kann man nun Varianten gegeneinander testen bzw. die Daten aus der Search Console dafür auswerten. Spannend!

#2 https://www.seroundtable.com/prep-google-search-console-features-31057.html

  • Es scheint sich bald was in der Search Console zu tun: Anscheinend fließen Analytics-Daten in ein neues Feature ein. Vielleicht hat das was mit Search Console Insights zu tun.

 

Markup

#3 https://developers.google.com/search/blog/2021/03/education-sites-practice-problems-math-solver?hl=de

  • Es gibt neue Markups aus dem Bildungsbereich, die jetzt von Google unterstützt werden: Quiz und MathSolver.

#4 https://www.seroundtable.com/google-search-console-job-posting-rich-results-report-updated-31070.html

  • Für das Markup JobPosting gibt es einige neue optionale Attribute. In der Folge kann es auch in der Google Search Console zu mehr Warnungen kommen.

 

Suchergebnisse

#5 https://blog.google/products/news/get-full-news-story-full-coverage-search/

  • In Google News gab es schon das Feature „Full Coverage“, das zu einem bestimmten (i. d. R. aktuellen) Thema zahlreiche Beiträge anzeigt. Das ist jetzt auch über die normale Suche abrufbar – aber nur erstmal in den USA.

#6 https://www.seroundtable.com/study-65-of-searches-do-not-click-31128.html und https://searchengineland.com/zero-click-google-searches-rose-to-nearly-65-in-2020-347115

  • Eine spannende Diskussion: Gibt es wirklich immer mehr Suchanfragen, die zu keinem Klick in den Suchergebnissen führen? Und ist das für uns wirklich relevant?

#7 https://moz.com/blog/featured-snippets-drop-to-historic-lows

  • Featured Snippets werden wohl seit Mitte Februar seltener ausgespielt. Die meisten Veränderungen gab es bei 1-Wort-Suchanfragen.

 

Google spricht

#8 https://www.seo-suedwest.de/6525-google-wenn-die-search-console-mehr-indexierte-seiten-anzeigt-als-die-suche.html

  • Zwischen der site:-Abfrage und der Google Search Console kann es immer zu Differenzen kommen. Die site:-Abfrage ist recht ungenau, sodass die Search-Console-Daten zu bevorzugen sind.

#9 https://www.seo-suedwest.de/6535-google-es-kann-sinnvoll-sein-mit-weniger-seiten-und-weniger-inhalten-zu-beginnen.html

  • Eine ganz interessante Aussage: Wenn man mit einer neuen Website startet, kann es empfehlenswert sein, mit weniger Inhalten zu starten, da Google am Anfang die Inhalte bewertet. Je klarer dann das Bild ist, desto schneller können die Rankings kommen.

#10 https://www.seo-suedwest.de/6558-google-das-indexieren-ausgewaehlter-interner-suchergebnisseiten-kann-sinnvoll-sei.html

  • Suchergebnisse in Suchergebnissen sind eigentlich von Google bestenfalls toleriert, aber definitiv nicht gewünscht. Von dieser Doktrin scheint sich Google zu entfernen. Suchseiten, die wie Kategorieseiten funktionieren, sollen demnach eher unproblematisch sein.
  • In jedem Fall sind Infinite Spaces zu vermeiden.

#11 https://www.seroundtable.com/google-crawl-budget-crawl-stats-report-31025.html

  • Ein einführendes Video von Daniel Weisberg (Google) zu den Themen Crawl Budget, Crawl Demand und Crawl Rate.

 

Podcasts

#12 https://seo-date.com/

  • Mit SEO Date gibt es einen neuen Podcast mit Christine und Hanns Kronenberg. Hört mal rein!

 

Interessant …

#13 https://blog.google/products/shopping/bestthings/

  • Von Google gibt es ein interessantes Tool namens „Best Things for Everything Guide“. Dort kann man für eine bestimmte Kategorie die besten Produkte finden.
The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor, Podcaster, Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und verantwortlich für das suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und genießt das Leben.

Kommentieren