SEO-Monatsrückblick August 2019: Neue Google Tools, relevante Updates, Googlebot + mehr [Search Camp Episode 95]

30. August 2019 | Von in Search Camp, SEO

Im SEO-Monatsrückblick für den August 2019 stelle ich 17 aktuelle SEO-relevante Themen vor: Welche neuen Google Tools gibt es? Welche Updates gab es beim Algorithmus und in den Suchergebnissen? Was passiert mit dem Evergreen Googlebot? Das und viel mehr gibt’s hier in komprimierter Form.

 

 

Shownotes

Neu von Google

#1 https://smallseotools.com/blog/google-new-social-network-shoelace/ und https://shoelace.nyc/

  • Google experimentiert mit einem neuen sozialen Netzwerk namens Shoelace. Der Test ist derzeit auf New York beschränkt. Worum geht’s? „Hand-picked things to do with others who share your interests.“

#2 https://www.seroundtable.com/google-question-hub-28020.html und https://questionhub.withgoogle.com/intl/en/

  • Ein neues Google-Tool, das sich derzeit im Beta-Stadium befindet: Google Question Hub. Darüber werden Fragen gesammelt, die derzeit noch unbeantwortet sind. Website-Betreiber können dann auf diese Fragen zugreifen (via Google Search Console).
  • Im Moment ist das Tool nur in Indien, Indonesien und Nigeria verfügbar.

Technical SEO

#3 https://www.seroundtable.com/google-two-waves-of-indexing-less-28128.html

  • Ein interessantes Gespräch mit Martin Splitt und John Mueller: Die „Second Wave of Indexing“ wird vermutlich in der Zukunft nicht mehr so relevant sein = Crawling, Rendering und Indexierung rücken näher zusammen.

#4 https://www.seroundtable.com/googlebot-chrome-76-28072.html, https://valentin.app/render.html und https://www.seroundtable.com/google-evergreen-googlebot-support-tools-28000.html

  • Der Googlebot ist seit einiger Zeit „Evergreen“, basiert also jeweils auf der aktuellen Chrome-Version.
  • Auf einer neuen Testseite kann man immer den aktuellen Stand der Dinge sehen.
  • Die Google-Tools sind aber derzeit noch nicht auf Evergreen umgestellt. Also: Search Console (URL-Prüfung) kann sich anders als der Googlebot verhalten.

Google Updates

#5 https://searchengineland.com/google-launches-new-algorithm-to-better-understand-useful-timely-information-320188

  • Laut Google ging im Februar schon ein Update live, das dafür sorgen soll, dass Featured Snippets auch immer aktuell sind. Bei Suchanfragen, die einen aktuellen Bezug haben (z. B. „nrw schulferien“) muss das Featured Snippet also jeweils an das Jahr angepasst werden.

#6 https://www.blog.google/products/search/pick-idea-and-make-it-happen-google-images/

  • Kleines Update in der Google Bildersuche: Bei Produktbildern wird direkt der Produktpreis angezeigt. Außerdem öffnet sich das Bild in einem Panel rechts, sodass alle anderen Suchergebnisse weiterhin sichtbar bleiben.

#7 https://www.sistrix.de/news/google-geht-mal-wieder-gegen-die-vermietung-von-subdomains-und-verzeichnissen-vor/ und https://www.tagseoblog.de/vermietete-subdomains-verzeichnisse-fremder-content-und-google-rankings

  • Ein aktuelles Thema, das in der SEO-Szene etwas hochkocht: Google greift das Thema „Subdomain Leasing“ auf, bei dem Subdomains/Unterverzeichnisse von sehr starken Websites genutzt werden, um dort SEO zu betreiben. Google ist dabei, gegen diese Praxis vorzugehen.

#8 https://www.seo-suedwest.de/5153-google-starker-anstieg-der-breadcrumbs-in-den-snippets-beobachtet.html

  • Laut RankRanger wird in der Desktop-Suche jetzt auch fast immer anstelle der URL die Breadcrumb-Navigation angezeigt.

#9 https://webmasters.googleblog.com/2019/08/core-updates.html

  • Google bietet noch ein bisschen Hilfe für Websites an, die unter Core Updates leiden. Faktisch ist das aber nichts neues: E-A-T aus den Quality Rater Guidelines und ein Verweis auf die Panda-Fragen.

(Fall-)Studien, Analysen

#10 https://blogs.perficientdigital.com/2019/08/22/leveraging-your-content-investment/

  • Eine Studie hat viele Blogs untersucht: Viele Blogs haben – wg. der linearen Paginierung – sehr hohe Klicktiefen, die dazu führen können, dass Inhalte gar nicht erst indexiert werden.

#11 https://www.sistrix.com/blog/the-fall-of-examine-com-is-google-allowed-an-opinion/

  • Eine Analyse von Johannes Beus: Examine.com wurde von Google massiv abgewertet, obwohl es eigentlich den aktuellen Anforderungen genügt. Schlussfolgerung: Es kann natürlich auch immer False Positives geben.

#12 https://www.seroundtable.com/moving-google-penalty-28114.html und https://www.seroundtable.com/google-unnatural-links-manual-actions-penalty-28106.html

  • Eine interessante Fallstudie „in action“: Die Website der Agentur DEJAN wurde von Google mit einer Penalty belegt. DEJAN steigt jetzt auf eine komplett neue Domain um, anstatt sich um die Aufhebung der Penalty zu bemühen.
  • John Mueller hat darauf hingewiesen, dass das auch scheitern kann, wenn die alte und neue Domain dieselben Inhalte haben. Dann könnte die neue Website kanonisiert werden, sodass es zu keiner Verbesserung käme.

#13 https://searchengineland.com/video-local-search-expert-joy-hawkins-shares-an-unexpected-finding-from-her-google-reviews-research-321028

  • Ein Video-Interview mit einer interessanten Mini-Fallstudie (ca. 4:00): Ein Unternehmen wurde wg. Review Gating bei Google gemeldet. Es wurden also nur positiv gestimmte Kunden zu Bewertungen aufgefordert. Die Bewertungen wurden daraufhin überwiegend von Google entfernt – ohne, dass es aber zu Ranking-Verlusten kam.

Hinweise

#14 https://www.seo-suedwest.de/5151-google-top-level-domain-und-geotargeting-per-search-console-sind-gleichwertig.html

  • Laut Google ist es so, dass eine .de-Domain und eine .com-Domain, die per Google Search Console auf Deutschland ausgerichtet wird, gleichwertig sind.

#15 https://www.seo-suedwest.de/5122-google-zu-eat-informationen-ueber-autoren-und-pruefer-einer-website-nicht-verstecken.html

  • Google hat nochmal darauf hingewiesen, dass es vorteilhaft sein kann, den Autoren zu nennen und Autorenprofile bereitzustellen.

#16 https://www.seo-suedwest.de/5099-google-produktvarianten-besser-auf-einer-seite-zusammenfassen.html

  • Ein kleiner Hinweis von Google zum Varianten-Handling: In der Regel ist es am besten, Produktvarianten auf einer einzigen Seite zusammenzufassen.
  • Ausnahme: Nach den konkreten Varianten wird auch relevant stark gesucht.

#17 https://www.seo-suedwest.de/5138-google-discover-zeigt-auch-inhalte-von-e-commerce-seiten.html

  • Google Discover ist anscheinend grundsätzlich nicht auf redaktionelle Inhalte beschränkt. Theoretisch können auch Shop-Inhalte angezeigt werden.
Nächste Events

SMX München 2020: Sind Sie dabei?

Auf der SMX München – der wichtigsten Branchenkonferenz in Deutschland – ist Bloofusion auch 2020 natürlich wieder vertreten. Unser Head of SEO Markus Hövener hält einen spannenden Vortrag mit dem Titel “The Art of Crawling”. Haben Sie noch kein Ticket? Hier geht’s zur Anmeldung…

The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (International SEO), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.

2 Kommentare zu “SEO-Monatsrückblick August 2019: Neue Google Tools, relevante Updates, Googlebot + mehr [Search Camp Episode 95]”

  1. Stefan Haux

    Hallo Markus,
    immer spannend welche Link du für uns findest. Zu punkt 11 finde ich diese Verweis auch spannend https://tom.alby.de/wie-suchmaschinen-data-science-verwenden/#more-9128
    Gruß
    Stefan

  2. Markus Hövener

    Immer gerne, Stefan 🙂 Und danke für den Link!

Kommentieren