SEO-Monatsrückblick Januar 2019: Redirects, Google Search Console, Linktausch + mehr

1. Februar 2019 | Von in Search Camp, SEO

Im SEO-Monatsrückblick für den Januar 2019 stelle ich 19 aktuelle SEO-relevante Themen vor: Wie lange sollten Redirects bestehen bleiben? Wie geht der Search-Console-Wechsel voran? Ist Linktausch nun erlaubt oder nicht? Das und viel mehr gibt’s hier in komprimierter Form.

> Alle Episoden von Search Camp als RSS-Feed
> Search Camp bei iTunes
> Search Camp bei Spotify
> Alle Folgen: www.searchcamp.de

 

Shownotes:

Google My Business

#1 https://www.blog.google/products/maps/see-your-messages-local-businesses-google-maps/

  • Für lokale Listings gibt es eine neue Chat-Funktion.
  • Benötigt wird dafür (auf Anbieterseite) die Google My Business App.

#2 https://smallthanks.withgoogle.com/

  • Cooles Online-Tool, das aus lokalen Bewertungen Werbeträger erstellt.
  • Derzeit leider nur für die USA.

 

Redirects

#3 https://www.seo-suedwest.de/4500-google-redirects-ein-paar-jahre-beibehalten.html

  • 301-Umleitungen sollten idealerweise ein paar Jahre lang bestehen bleiben.
  • Faustregel: mind. ein Jahr

#4 https://www.seo-suedwest.de/4485-google-zeigt-bei-site-abfrage-auch-nach-langer-zeit-noch-weitergeleitete-urls-an.html

  • Wichtiger Hinweis bei Domain-Umzügen: Wer nach site:altedomain.de sucht, sieht dort ganz lange Zeit noch die alten URL-Einträge.
  • Das ist aber kein „schlimmes Zeichen“, sondern passiert nur, weil jemand explizit nach der alten Domain sucht.

 

Search Console

#5 https://www.seo-suedwest.de/4492-google-url-inspection-tool-zeigt-jetzt-mit-screenshots-und-erweiterte-informationen.html

  • „Abruf wie durch Google“ wird durch das neue URL-Inspection-Tool abgelöst.
  • Deswegen sieht man dort jetzt auch schon die üblichen Daten (http-Antwort, geladene Ressourcen, Meldungen aus der JavaScript-Konsole)

#6 https://webmasters.googleblog.com/2019/01/focusing-on-new-search-console.html

  • Einige Features verschwinden beim Wechsel von der neuen auf die alte Search Console: HTML suggestions, Property Sets, Android Apps, Blocked Resources.

 

Google Tools

#7 https://www.seroundtable.com/google-structured-data-tool-showing-more-warnings-26991.html

  • Es gibt seit einigen Tagen mehr Warnungen in der Google Search Console, vor allem für das Product Markup.
  • Einige Attribute sind jetzt als „empfohlen“ markiert.
  • Don’t panic = wer die Attribute nicht hat, hat auch kein Problem.

 

International SEO

#8 https://www.seo-suedwest.de/4486-google-laenderspezifische-top-level-domains-auch-fuer-weltweit-relevante-webseiten-nutzbar.html

  • Auch lokale Domains (.de, .at, .ch …) können für internationale Websites genutzt werden = auch ein Ordner wie website.de/fr/ kann grundsätzlich funktionieren.
  • Sollte man trotzdem nicht machen. Zwei Nachteile: 1.) Lokalkolorit fehlt (=schlechte Klickrate in den ausländischen Suchergebnissen) 2.) Keine Ausrichtung per Google Search Console möglich

 

Links

#9 https://www.seo-suedwest.de/4410-google-reziproke-links-verstossen-nicht-immer-gegen-die-richtlinien.html

  • Ist Linktausch OK? (A verlinkt auf B, B zurück auf A)
  • Wichtig: Solange das im Rahmen bleibt, stellt das auch Problem dar.

#10 https://www.seroundtable.com/google-domain-names-change-ownership-26993.html

  • Nach eigenen Aussagen erkennt Google einen Besitzerwechsel. Die “neue” Website muss daher nicht zwangsweise alle Rankings der “alten” übernehmen. Auch Links können natürlich immer entwertet werden.

#11 https://www.seo-suedwest.de/4525-das-abwerten-schlechter-links-kann-googles-vertrauen-gegenueber-den-uebrigen-links-staerken.html

  • John Mueller sagt: Wer viele schlechte Links hat, kann mit der Entwertung dieser Links dafür sorgen, dass die restlichen guten höher gewertet werden.

 

Technik

#12 https://www.seo-suedwest.de/4505-google-inhalte-von-online-shops-besser-nicht-per-javascript-ausliefern.html

  • Hinweis von Google: Komplexe JavaScript-Sites brauchen länger, um indexiert zu werden. JavaScript ist also nicht per se ein Nachteil – kann aber zu Verzögerungen führen.
  • Sinnvolle Lösung: Dynamic Rendering

#13 https://www.aleydasolis.com/en/search-engine-optimization/pwas-seo-what-are-they-why-you-need-one-and-how-to-optimize-for-them/

  • Der Referenz-Artikel zum Thema PWA!

 

Content

#14 https://www.seo-suedwest.de/4522-google-bildersuche-wird-in-diesem-jahr-an-bedeutung-gewinnen.html

  • Die Bildersuche liegt bei Google ohnehin auf der „Wichtig“-Liste.
  • Unternehmen sollten sie nicht mehr nur als Bilderklau-Maschine sehen. Laut Google nutzen Menschen die Bildersuche, um reale Probleme zu lösen (z. B. auch um Produkte zu finden).

#15 https://onlinemarketing.de/news/google-emojis-darstellung-serps

  • Sonderzeichen sind grundsätzlich willkommen in Seitentitel und Meta Description.
  • Es gibt aber drei Fälle, in denen Google sie nicht übernimmt: 1.) Irreführende Elemente 2.) Sehen nach Spam aus 3.) Elemente sind fehl am Platz

#16 https://searchengineland.com/how-do-you-optimize-for-google-discover-309244

  • Wie optimiert man für Google Discover? Faktisch bleibt es bei den typischen Empfehlungen für Content.

#17 https://www.sistrix.de/news/der-user-intent-ist-der-schluessel-zum-langfristigen-seo-erfolg/

  • Guter Überblick von Johannes Beus zum Thema Search Intent (die neue Sicht auf die Dinge – nicht die klassische Einteilung in navigational, transactional, informational).

 

Fundstücke

#18 http://zendeskalternative.com/

  • Coole Idee: Zendesk will die Suchanfrage „zendesk alternative“ nicht anderen Websites überlassen und macht dafür einfach eine Band-Website auf.
  • Cool – aber am Search Intent vorbei.

 

Hinweise

#19 https://www.rheinwerk-konferenz.de/

  • Mai 2019 in Köln
  • Viele spannende Vorträge (Autoren von Rheinwerk-Büchern)

 

In Zukunft nichts verpassen: @bloonatic und @searchcamppod

Nächste Events

SMX Advanced Europe: Sind Sie dabei?

Auch auf der neuen SMX Advanced Europe ist Bloofusion natürlich vertreten. Unser Head of SEA Martin Röttgerding hält einen spannenden Vortrag mit dem Titel “Customized Ads = Greater Ads“. Haben Sie noch kein Ticket? Hier geht’s zur Anmeldung…

The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (International SEO), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.

4 Kommentare zu “SEO-Monatsrückblick Januar 2019: Redirects, Google Search Console, Linktausch + mehr”

  1. Marcus

    Vielen Dank für den tollen Artikel. Wir also Marketing Agentur lesen regelmäßig auf Bloofusion. Wir möchten hier einmal ein riesen Lob an euch aussprechen, Ihr macht wirklich einen tollen Job. Macht bitte weiter so.

    Liebe Grüße
    Marcus

  2. Markus Hövener

    Wow, danke! Grüße aus dem Münsterland, Markus

  3. Alex

    Danke Markus. Wichtige Hinweise zu Spamlinks und 301-Weiterleitung. Grüße.

  4. Markus Hövener

    Danke, gerne!

Kommentieren