SEO-Monatsrückblick September 2020: Kostenloser Shopping-Traffic, neue Studien + mehr [Search Camp Episode 148]

6. Oktober 2020 | Von in Search Camp + Alles auf Start, SEO

Im SEO-Monatsrückblick für den September 2020 stelle ich 14 aktuelle SEO-relevante Themen vor: Wann startet der kostenlose Shopping-Traffic? Welche neuen spannenden Studien rund um SEO + Linkaufbau gibt es? Und welche Updates gibt es in Bezug auf SEO-Tools? Das und viel mehr gibt’s hier in komprimierter Form.

 

Keine Ausgabe unserer Podcasts mehr verpassen?
Dann melde Dich jetzt mit Deiner E-Mail-Adresse für unseren wöchentlichen SEO-Alert-Newsletter an:

Die wichtigsten Podcast-Links:

 

Shownotes

Coming soon …

#1 https://www.seo-suedwest.de/6160-google-bringt-kostenlose-shoppingeintraege-ab-ende-oktober-auch-nach-deutschland.html

 

Google sagt …

#2 https://www.seo-suedwest.de/6148-google-referral-traffic-spielt-bei-der-bewertung-von-links-keine-rolle.html

  • Laut Google spielt es für die Bewertung eines Links keine Rolle, wie viel realer Traffic über einen externen Link kommt.
  • Trotzdem: Der beste Link ist nach wie vor der, den man nicht nur für Google, sondern auch für Traffic aufbaut.

#3 https://www.seo-suedwest.de/6109-google-speakable-markup-ist-doch-nicht-obsolet.html

  • Klarstellung nach kurzer Unsicherheit: Das Markup Speakable ist nach wie vor empfohlen, um Inhalte optimal aufzubereiten.

#4 https://www.seroundtable.com/google-context-around-links-30173.html

  • Der Ankertext eines Links zählt für die Bewertung eines Links – aber wie ist es mit der Umgebung des Links? John Mueller sagt, dass die Umgebung eher „secondary“ ist, also nicht sonderlich wichtig.

#5 https://www.seo-suedwest.de/6159-google-aenderungen-am-website-layout-koennen-seo-effekte-haben.html

  • Ein wichtiger Hinweis: Bei einem Relaunch reicht es nicht aus, einfach nur Seiten weiterzuleiten, um negative Effekte zu vermeiden. Auch Änderungen an der Website-Struktur können sich auf Rankings auswirken.

 

Tools

#6 https://www.seo-suedwest.de/6161-google-links-auf-textstellen-koennen-auch-in-der-search-console.html

  • In der Search Console tauchen schon seit einiger Zeit URLs auf, die auf bestimmte Textstellen verweisen. Damit ist es zum Teil möglich, Klicks auf Featured Snippets zu identifizieren.

#7 https://ahrefs.com/webmaster-tools

  • Ahrefs bringt jetzt eine kostenlose Version heraus: die Ahrefs Webmaster Tools. Damit erhält man Zugriff auf alle Backlinks der eigenen Website und auf einen Crawl.
  • Die Validierung erfolgt über die Google Search Console (alternativ auch über andere Wege, z. B. DNS-Eintrag).

#8 https://de.ryte.com/product-insights/ses-wes-integration

  • Ryte integriert die Daten aus Website Success (Crawl) und Search Success (organische Leistungsdaten). So kann man sich z. B. auf technische Fehler auf Seiten konzentrieren, die starke organische Rankings haben.

 

Studien

#9 https://linkdoctor.io/link-building-survey/

  • Einige spannende Ergebnisse beim „Link Building Survey 2020, COVID-19 Edition“. Ein Ergebnis: Content-Marketing und Linkaufbau gehen in der Praxis Hand in Hand.
  • Auch: „The vast majority of SEO professionals (79.1%) believe that link building is most effective when combined with other marketing activities“.

#10 https://www.searchpilot.com/resources/case-studies/seo-split-test-lessons-emoji-meta-descriptions/

  • Ein interessanter A/B-Test: In eine Meta Description wurden Sonderzeichen eingebaut, was zu einer Verringerung des Traffics geführt hat. Und das, obwohl Sonderzeichen eigentlich Best Practice sind.
  • Es kann aber immer von den konkreten Zeichen und der jeweiligen Branche abhängen.

#11 https://de.semrush.com/blog/voice-search-studie-2020/

  • Must Read für Alle, die Interesse an Voice Search haben. Starke Übersicht über den Stand der Dinge von SEMrush.

#12 https://www.sistrix.de/news/core-web-vitals-wix-vs-wordpress-shopify-vs-shopware-was-ist-schneller/

  • SISTRIX hat die Ladezeiten von 18,5 Millionen Domains analysiert. Dabei zeigt sich ca. 75% der untersuchten Seiten die neuen Grenzwerte einhalten.
  • Auch interessant: Nur rund 70% der AMP-Seiten erfüllen die Core Web Vitals.

 

Spannende Artikel

#13 https://ahrefs.com/blog/republishing-content/

  • Nichts wirklich neues, aber eine schöne Zusammenfassung: So identifiziert man ältere Seiten, bei denen es sich lohnt, diese nochmal zu aktualisieren und dadurch bessere Rankings zu bekommen.

#14 https://moz.com/blog/title-tags-seo

  • Spannender Beitrag von Moz: Sollte man Nicht-Keyword-Elemente wie den Brand in den Seitentitel übernehmen?
The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (International SEO), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.

Kommentieren