Twitter: Direktnachrichten von jedem Follower akzeptieren

17. Oktober 2013 | Von in Social Media

Bislang mussten sich zwei Accounts bei Twitter gegenseitig folgen, um Direktnachrichten quasi privat austauschen zu können. Mit einer neuen Option in den Einstellungen (https://twitter.com/settings/account) ist es jetzt auch möglich, einseitig Direktnachrichten von allen zu akzeptieren.

Option

Die neue Option bietet die Möglichkeit, mit allen in direkten – und vor allem auch – nicht öffentlichen Kontakt zu kommen. Das bietet neue Möglichkeiten, den Dialog zu fördern, beispielsweise zwischen Unternehmen und dessen Followern.

Hierfür musste vor Einführung der Funktion in vielen Fällen der Kommunikationskanal gewechselt (E-Mail, …) oder öffentlich weiter kommuniziert werden. Das muss insbesondere bei Support-Anfragen oder kritischen Fragen nicht unbedingt im Sinne eines Unternehmens sein. Mit der Option besteht jetzt zumindest du Möglichkeit, sich einem direkten Austausch weiter zu öffnen, was viele Unternehmen aber ohnehin schon auf Präsenzen wie Facebook tun.

Ob man von der Option Gebrauch macht oder nicht, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Die Aktivierung öffnet unter Umständen auch Spammern die Tür. Meiner Meinung nach kommt es aber auf einen Versuch an. Im schlimmsten Fall muss man sie eben wieder deaktivieren.

Die Hilfeseite zu Direknachrichten bei Twitter ist derzeit dahingehend noch nicht überarbeitet worden und zeigt den alten Stand der Dinge. Das dürfte sich aber in Kürze ändern.

Ich selber habe die Funktion jetzt erstmal aktiviert. Wer kann sich das ebenfalls vorstellen?

The following two tabs change content below.

Maik Bruns

Maik Bruns war bis 2017 Berater für SEO und Webanalyse in der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als Online-Marketing-Enthusiast schrieb er zu diesen Themen im Bloofusion-Blog (damals: Die Internetkapitäne), im SEO-, SEA- und E-Commerce-Magazin suchradar und natürlich bei Twitter und Google+.

Maik Bruns ist unter anderem in den folgenden sozialen Netzwerken zu finden:

Ein Kommentar zu “Twitter: Direktnachrichten von jedem Follower akzeptieren”

  1. Martin Röttgerding

    Schöne Sache. In meinen Einstellungen habe ich die Option leider noch nicht…

Kommentieren