Unterm Agentur-Weihnachtsbaum mit unseren neuen Kolleginnen… Amelie und Christina

21. Dezember 2018 | Von in Agenturleben

Es war einmal an einem verschneiten Freitagmittag… Bei Bloofusion wuseln alle aufgeregt umher, der letzte gemeinsame Arbeitstag vor dem besinnlichen Weihnachtsfest ist angebrochen.

Amelie gestresst: „Christina, hast du schon alle Weihnachtsgeschenke?“
Weihnachten kommt für Amelie jedes Jahr wieder überraschend. Christina blickt langsam zu Amelie hoch, nippt noch einmal genüsslich an ihrem (natürlich alkoholfreien) Glühwein und antwortet tiefenentspannt: „Selbstverständlich.“ Auf wundersame Weise schloss sie ihre Weihnachtseinkäufe in diesem Jahr bereits im November ab.

Amelie läuft nervös auf und ab und spricht mit sich selbst: „Wäre ich in diesem Jahr bloß nach Kolumbien geflogen, dann hätte ich jetzt keinen Stress.“ Wie würde dieses Problem nur in ihrer Lieblings-Netflix Serie gelöst werden? Christina hört Amelie nicht mehr, denn sie träumt bereits von einer Reise nach Mexiko. Im melodischen Gleichklang beginnen beide Feliz Navidad, prospero año y felicidad zu singen. Aus allen Büros ertönt einstimmig: „I wanna wish you a merry Christmas.“ Ganz wie auf der Weihnachtsfeier vor einer Woche.

Um den rieselnden Tannennadeln zu entkommen, springt Christina, wie in den favorisierten Jum’n’Run Spielen gelernt, gezielt ihren Weihnachtstagen entgegen. Ein typischer Nerd eben! Das Pferdemädchen Amelie freut sich schon über ihren bevorstehenden Ausritt und verschiebt ihre Weihnachtseinkäufe erneut.

Zum Jahresausklang wünschen unsere Neuzugänge sowie das gesamte Bloofusion-Team angenehme Stunden in fröhlicher und besinnlicher Runde im Kreis der Familie, aber auch Ruhe und Zeit zum Entspannen.

Steckbrief Amelie

Geboren: 26. Mai 1994

Ausbildung: Studium der Kommunikationswissenschaft

Seit wann bei Bloofusion: Oktober 2018

Tätigkeit: Werkstudentin im Online-Marketing (SEA)

Das wollte ich früher werden: Artistin

Die Helden meiner Kindheit: Mama & Papa

Das Lied Ein Kompliment sorgt dafür, dass ich laut mitsinge und meinen Freunden eine Sprachnachricht davon schicke.

Ich in einem Satz: Ich bin kein zickiges Pferdemädchen! Oder doch?

 

Steckbrief Christina

Geboren: 22.Oktober 1986

Ausbildung: Bachelor of Business Administration

Seit wann bei Bloofusion: September 2018

Tätigkeit: Online-Marketing-Managerin (SEA)

Das wollte ich früher werden: Tierärztin

Der Held meiner Kindheit: Mila Ayuhara

Das Lied Schatje mag ik je foto sorgt dafür, dass ich beim Tanzen einen Stuhl in die Luft hebe.

Ich in einem Satz: Vegetarische reiselustige Katzenfrau ohne missionarische Absichten!

Übrigens: Wir wachsen weiter und suchen genau dich! Falls du jetzt total begeistert bist, schau doch mal in unsere offenen Stellenangebote.

 

Unser nächstes Webinar am 25. Januar 2019: 10 SEO-Mythen: Was stimmt, was stimmt nicht?

Das weiß doch jeder: Duplicate Content führt zu Abstrafungen. Blogs sind gut für SEO. Soziale Signale sind wichtig für organische Rankings. Oder etwa doch nicht? In diesem Webinar gibt es einen differenzierten Blick auf viele bekannte Mythen, denn im manchen Mythos steckt natürlich trotzdem ein bisschen Wahrheit.

Jetzt kostenlos anmelden:
10 SEO-Mythen: Was stimmt, was stimmt nicht?

Alle kommenden Webinare:
Bloofusion-Webinare im Überblick

The following two tabs change content below.

Christina Ansmann

Christina Ansmann ist Online-Marketing-Managerin bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Im Bloofusion-Blog berichtet sie über Google Ads und andere SEA-Themen.

Wenn Christina nicht gerade ihre Katzen dressiert, ist sie auf den Weltmeeren unterwegs oder verbringt ihre Zeit mit Retrogames.

Christina ist in den folgenden sozialen Netzwerken vertreten:

Kommentieren