Linkbait in Action: Kreative Taktiken für gute Links

16. November 2009 | Von in SEO

cover-150wWir haben gerade einen neuen Leitfaden live gestellt, in dem es um Linkbait geht.

Der Faktor Verlinkung ist und bleibt in Bezug auf Suchmaschinen-Rankings entscheidend. Besonders attraktiv sind dabei vor allem Links von relevanten und gut verlinkten Websites – Links, an die man nicht „einfach so“ kommt, indem man sich irgendwo einträgt.

In unserem neuen Leitfaden haben wir einige Taktiken aufgeführt, die dazu führen können, dass andere relevante Websites auf die eigene Website verlinken. Wir haben dazu viele Verlinkungen von Websites analysiert, um interessante Taktiken zu finden und natürlich auch die eigene Erfahrung eingebracht.

Uns ist dabei nicht unbedingt wichtig, eine vollständige Referenz zu liefern, sondern Unternehmen auf den Geschmack zu bringen. Auch ist natürlich keine der Taktiken ultrageheim, extravagant oder in Sekundenschnelle umzusetzen. Mit anderen Worten: Es geht nicht um kleine Tricks. Hier ist viel Arbeit gefragt.

Wie immer freuen wir uns über konstruktives Feedback.

Leitfaden runterladen:
Linkbait in Action: Kreative Taktiken für gute Links

Unser nächstes Webinar am 15. November 2018: Die häufigsten SEO-Fehler von B2B-Unternehmen (und wie man sie vermeidet!)

SEO wird auch für den B2B-Bereich immer wichtiger. Leider werden bei der Erstellung und der laufenden Weiterentwicklung oft viele Fehler gemacht, die gute Rankings verhindern können. Deswegen geht es in diesem Webinar um die typischen Fehler von B2B-Websites – vor allem in Bezug auf Content, Struktur, Technik, Verlinkungen.

Jetzt kostenlos anmelden:
Die häufigsten SEO-Fehler von B2B-Unternehmen (und wie man sie vermeidet!)

Alle kommenden Webinare:
Bloofusion- und suchradar-Webinare im Überblick

The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (SEO - Die neuen Regeln), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.

7 Kommentare zu “Linkbait in Action: Kreative Taktiken für gute Links”

  1. Mißfeldt

    Hi Markus,

    vielleicht habe ich es überlesen. Aber ein Bringer ist natürlich Humor. So was wie euer Seo-Comic zum Beispiel. Kurzweil wird gerne konsumiert, getwittert und ggf. verlinkt.

    Gruß, Martin

    Btw: Um das Instrument „Abmahnen lassen“ nutzen zu können, sollte man wenigstens über eine Rechtsabteilung und ein verzweigtes Freunde-Netzwerk verfügen. Sonst ist es ärgerliches Geld…

  2. Markus

    Ja, Humor hatten wir auch mal auf der Liste. Danke für das Lob auf jeden Fall 🙂

    Und „Abmahnen lassen“ ist natürlich nicht unbedingt ernst gemeint…

  3. Dirk

    Einige gute Ideen! So ein Linkbait-Ratgeber ist dann bestimmt auch ein guter Linkbait… 😉

  4. Markus

    Ach, jetzt haste den Trick verraten…

  5. Peter

    Wird die Verlinkung tatsächlich auch künftig in Bezug auf Suchmaschinen-Rankings so entscheidend bleiben wie jetzt oder werden andere Faktoren wie z.B. Userverhalten künftig noch mehr Gewicht bekommen?

  6. Markus

    Ich kann da nur meine Glaskugel rausholen. Kann mir vorstellen, dass User-Verhalten einen gewissen Stellenwert bekommen wird, aber die Verlinkung wird wohl nicht verschwinden als Kriterium.

  7. Benny

    Ich denke es wird in der Zukunft nicht mehr so auf die Anzahl der Backlinks ankommen,sondern auf die Qualität. Der Trust Faktor wird dann eine Entscheidende Rolle spielen. So muss man natürlich achten wo man seine Links setzt und in wie weit Google Ihn für vertrauenswürdig hält

Kommentieren