SEO-Monatsrückblick Juli 2020: Tool Updates, Google Guarantee, Search Console + mehr [Search Camp Episode 139]

4. August 2020 | Von in Agenturleben, Search Camp + Alles auf Start, SEO

Im SEO-Monatsrückblick für den Juli 2020 stelle ich 18 aktuelle SEO-relevante Themen vor: Welche Updates gab es bei SEO-Tools? Was passiert bei Google My Business und dem neuen Programm „Google Guarantee“? Welche neuen Möglichkeiten bietet die Google Search Console? Das und viel mehr gibt’s hier in komprimierter Form.

 

Keine Ausgabe unserer Podcasts mehr verpassen?
Dann melde Dich jetzt mit Deiner E-Mail-Adresse für unseren wöchentlichen SEO-Alert-Newsletter an:

Die wichtigsten Podcast-Links:

 

Shownotes

Google My Business

#1 https://www.seo-suedwest.de/5997-google-bietet-upgrade-label-fuer-my-business-eintraege-an-50-us-dollar-pro-monat.html

  • Google bietet jetzt “Google Guarantee” – ein Upgrade-Produkt für Google My Business. Für 50$/Monat erhält man nach positivem Check ein Label in den lokalen Listings. Unter bestimmten Voraussetzungen haftet Google dann für Minderleistungen der jeweiligen Unternehmen.

#2 https://www.sterlingsky.ca/do-services-in-google-my-business-impact-ranking/

  • Eine kleine Fallstudie: In Google My Business können Services eingetragen werden, z. B. „Rohrreinigung“. Dafür kann man aus bestehenden Vorschlägen wählen oder einfach eine eigene Dienstleistung eintragen. Ergebnis: Es gibt wahrscheinlich keinen Effekt.

#3 https://www.sterlingsky.ca/does-the-url-you-link-to-in-google-my-business-impact-ranking-in-the-local-pack/

  • Auf welche Seite sollte man aus einem lokalen Listing verlinken: auf die Startseite oder auf eine spezifische Seite? Dafür gibt es eine kleine Fallstudie. Ergebnis: Wenn man nur ein Listing hat, ist die Startseite am besten. Wer mehrere Listings hat, kann aber auch auf spezifische Seiten verlinken.

 

Tools

#4 https://webmasters.googleblog.com/2020/07/rich-results-test-out-of-beta.html

  • Das „Structured Data Testing Tool“ (Testtool für strukturierte Daten) wird wohl in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Dann gibt es nur noch das „Rich Results Tool“ (Test für Rich-Suchergebnisse).

#5 https://www.screamingfrog.co.uk/seo-spider-13/

  • Die neue Version 13 vom Screaming Frog SEO Spider bietet einige interessante Neuigkeiten: Erkennung von (Near) Duplicate Content, bessere Link-Daten, ein neuer Tab für „Security“ und vieles mehr.

 

Bing

#6 https://searchengineland.com/bings-search-ranking-factors-relevance-quality-credibility-user-engagement-freshness-location-and-page-load-time-336924

  • Bing hat viele Informationen in seinen aktualisierten Webmaster Guidelines veröffentlicht. U. a. wird dort auch erwähnt, dass Bing auf Nutzersignale zurückgreift – etwas, das Google seit Jahren abstreitet.

#7 https://searchengineland.com/microsoft-launched-revamped-bing-webmaster-tools-338422

  • Bing hat seine Webmaster Tools nun komplett überarbeitet. Neu an Bord sind jetzt z. B. ein robots.txt-Tester und ein Werkzeug für die „URL Inspection“.

 

Search Console

#8 https://www.seo-suedwest.de/5955-google-search-console-unterstuetzt-zukuenftig-regulaere-ausdruecke-fuer-filter-im-leistungsbericht.html

  • Für die Filter in der Google Search Console (Report: Leistung) können nun auch reguläre Ausdrücke genutzt werden. In Deutschland ist das Feature leider noch nicht verfügbar.

#9 https://www.seo-suedwest.de/5999-google-search-console-ermoeglicht-jetzt-das-teilen-von-berichten.html

  • In der Google Search Console können Berichte jetzt über einen Button namens „Share“ mit anderen Personen geteilt werden. In Deutschland ist das Feature leider noch nicht verfügbar.

 

Daten

#10 https://www.sistrix.de/news/wieso-fast-alles-was-du-bislang-ueber-die-google-ctr-wusstest-nicht-mehr-stimmt/

  • SISTRIX hat 80 Millionen Keywords und Milliarden Suchergebnisse analysiert, um die CTR zu analysieren. Ein Ergebnis: Die CTR für Platz #1 hängt signifikant von der Suchintention und den Suchergebnissen ab (zwischen 13,7% und 46,9%).

#11 https://www.seo-suedwest.de/6007-google-versuch-zeigt-dass-versteckte-inhalte-doch-weniger-gewicht-haben-koennen.html

  • Google behauptet seit einiger Zeit, dass nicht direkt sichtbare Inhalte genau so wie sichtbare Inhalte gewertet werden. Im Rahmen einer Fallstudie hat sich aber gezeigt, dass das Sichtbarmachen von Inhalten anscheinend doch zu einem Uplift geführt hat.

#12 https://www.seroundtable.com/google-fewer-rich-results-faq-how-to-29787.html

  • Es scheint so zu sein, dass Google weniger FAQ Rich Results in den Suchergebnissen anzeigt. Das könnte eine Konsequenz auf die doch recht kreative Nutzung durch SEOs sein.

 

Google spricht …

#13 https://www.seo-suedwest.de/5990-google-empfiehlt-techniken-zum-linkbuilding.html

  • Google empfiehlt konkrete Techniken für den Linkaufbau: Link Earning, Digital PR, Broken Link Building, Erwähnungen. Das ist wenig verwunderlich, weil diese Taktiken – vor allem Link Earning – sehr unkritisch sind.

#14 https://www.seo-suedwest.de/5974-google-weiterleiten-nicht-mehr-vorhandener-seiten-auf-die-startseite-rettet-keine-backlinks.html

  • Eine Information, um Broken Links zu retten: Wenn die alte Seite und die neue Seite wenig Überschneidung haben, kann es passieren, dass diese Links entwertet werden.

#15 https://www.searchenginejournal.com/stock-photography-and-seo/373153/

  • Eine Klarstellung von Google in Bezug auf Stock-Bilder: Deren Nutzung hat für die Web-Suche keine direkten Implikationen, für die Bildersuche aber natürlich schon.

#16 https://www.seo-suedwest.de/5934-google-diese-beiden-moeglichkeiten-zum-sparen-von-crawl-budget-fuer-eventseiten-gibt-es.html

  • Bei Event-Seiten hat Google darauf hingewiesen, dass – um Crawl-Budget zu sparen – auch das Meta-Tag „unavailable_after“ genutzt werden kann.

#17 https://webmasters.googleblog.com/2020/07/prepare-for-mobile-first-indexing-with.html

  • Google verschiebt nochmal die Frist zur Zwangsumstellung auf Mobile First Indexing: Ende März 2021 wird nun zwangsweise umgestellt. Für die meisten Websites ist das aber überhaupt gar kein Problem.

 

Sonstiges

#18 https://blog.google/technology/area-120/shoploop/

  • Google hat mit Shoploop ein neues sehr experimentelles Tool vorgestellt, das Produkt-Videos vorstellt und direkt in einen Shop verlinkt. Das Tool ist derzeit in Deutschland nicht verfügbar, aber grundsätzlich einen kurzen Blick wert.
The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor (International SEO), Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und SEA und Chefredakteur des Magazins suchradar.

In seiner Freizeit hat Markus vier Kinder, spielt gerne Klavier (vor allem Jazz) und hört auf langen Autofahrten „Die Drei Fragezeichen“.

Kommentieren