Wie viele Shops haben eigentlich schon auf HTTPs umgestellt? Und hat es was gebracht?

13. November 2014 | Von in SEO

Das Thema “HTTP oder HTTPS” beschäftigt ja seit einigen Wochen Website-Betreiber aus aller Welt. Da wollte ich mal schauen, wie viele Online-Shops eigentlich schon komplett via HTTPS ausliefern – und habe dafür unsere große Datenbank mit Shop-Domains genutzt.

In aller Kürze: In der Testmenge liefern nur insgesamt 6,5% komplett via HTTPS aus. Das ist nun wirklich keine hohe Anzahl – und damit vielleicht ein gutes Zeichen, das nicht viele dem Hype erliegen.

Bei der Durchsicht der Testmenge sieht man aber auch, dass nicht unbedingt alle den Wechsel auf HTTPS korrekt erledigt haben. Ein Beispiel ist der Shop www.aa-shop24.de (etwas seltsamer Name, steht aber in alphabetischen Listen recht zielsicher auf dem ersten Platz). Dort wird noch per 302 umgeleitet:

Bild

Interessanterweise scheint Google da recht unterschiedlich vorzugehen. Die Startseite wird als HTTPS angezeigt, während die Sitelinks als HTTP verfügbar sind:

Bild

Bei den anderen Shops, die komplett per 301 weiterleiten, werden die Sitelinks hingegen als HTTPS angezeigt. Grundsätzlich gilt nach wie vor die Empfehlung:

Es sollte immer per 301 von HTTP auf HTTPS weitergeleitet werden.

Manche Shops wollen dabei wohl auf Nummer sicher gehen – wie am Beispiel von www.nu3.de:

Bild

Das schadet sicherlich nicht, aber ich würde es vielleicht trotzdem rausnehmen – sicher ist sicher.

Es stellt sich natürlich trotzdem die Frage, ob der HTTPS-Wechsel den jeweiligen Shops im Ranking geholfen hat. Die Testmenge dafür ist leider relativ klein, so dass es nicht valide wäre, daraus Schlüsse zu ziehen. Nur so viel sei gesagt: Einige haben sich nach oben, einige nach unten bewegt. Die durchschnittliche Änderung der Sichtbarkeit betrug -0,1%.

Also: Der Wechsel auf HTTPS ist wohl zumindest auf den ersten Blick nicht das, was sich einige davon versprechen.

The following two tabs change content below.

Markus Hövener

Markus Hövener ist Gründer und Head of SEO der auf SEO und SEA spezialisierten Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Als geschäftsführender Gesellschafter von Bloofusion Germany ist er verantwortlich für alle Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Markus Hövener ist Buchautor, Podcaster, Autor vieler Artikel und Studien rund um SEO und verantwortlich für das suchradar.

Markus hat vier Kinder, spielt in seiner Freizeit gerne Klavier (vor allem Jazz) und genießt das Leben.

4 Kommentare zu “Wie viele Shops haben eigentlich schon auf HTTPs umgestellt? Und hat es was gebracht?”

  1. Christian Paavo Spieker

    Wieviel domains habt ihr getestet?

  2. Dominik

    Vielen Dank für die Auswertung. Das deckt sich ja dann auch mit der Aussage von Googles John Mueller (https://www.youtube.com/watch?v=rUMCi5y-i9w).

  3. Markus Hövener

    Wir haben etwas mehr als 1.000 Shops durchlaufen lassen.

  4. Alexander Kouba

    Interessanter Artikel. Auch wenn sich das Ranking nicht maßgeblich verändert, für den Nutzer ist https sicherlich vertrauenserweckender als http.
    Liebe Grüße
    Alexander Kouba

Kommentieren