Content-Marketing Monatsrückblick September 2015

1. Oktober 2015 | Von in Content Marketing

News und Themen rund um Content-Marketing und Linkaufbau im September zusammengefasst:
++ Was macht Inhalte zu Million-Dollar-Content? ++ Studie: Warum werden Inhalte geteilt und verlinkt? ++ Skyscraper Linkbuilding – Funktioniert das? ++

Content-Marketing

Was macht herausragende Inhalte so wertvoll für eine Website?
Mit dieser Frage hat sich Russ Jones im Moz-Blog beschäftigt. Er hat viele Inhalte analysiert, die in Antwortboxen in den Google-Suchergebnissen als Quelle genannt werden und Besucher im Wert von mehreren Millionen Dollar auf die jeweilige Seite führen. Dabei wurde die Domain-Autorität (sprich: Links) bewusst ausgeklammert, also nur Seiten mit relativ wenigen Backlinks von anderen Domains betrachtet. Ergebnis: Million-Dollar-Content ist…

  • … groß und gewagt. Er hebt sich von der Masse ab.
  • … relevant, aktuell und gründlich recherchiert.
  • … manchmal einfach das Ergebnis von Glück.

Der ganze Blog-Beitrag mit Beispielen: https://moz.com/blog/million-dollar-content

 

Warum werden Inhalte verlinkt oder in sozialen Netzen geteilt?

Studie von MOZ + Buzzsumo: Warum werden Inhalte geteilt und verlinkt?

Eine umfangreiche Studie von MOZ und Buzzsumo sollte die Antwort liefern, indem eine Million Beiträge untersucht wurden. Ganz kurz zusammengefasst gab es folgende Erkenntnisse:

  • Der Großteil aller Inhalte erzielt keine Social-Media-Shares und keine Links.
  • Statistisch gesehen gibt es keinen Zusammenhang zwischen Shares und Links.
  • Auf das Format kommt es an: Lustige Videos oder Quizzes erhalten teilweise Tausende Shares aber null externe Links. Genau andersherum ist es bei umfangreichen Ratgebern, Anleitungen und Listen (Die 10 besten …). Diese Formate erzielen im Schnitt eher Links und keine Shares.
  • Lang muss es sein: In der riesigen Stichprobe zeigte sich, dass Beiträge mit einer Länge ab 1000 Wörtern signifikant häufiger geteilt und verlinkt wurden. Die überwältigende Mehrheit aller Beiträge (85%) war allerdings kürzer.

Details und die komplette Studie: https://moz.com/blog/content-shares-and-links-insights-from-analyzing-1-million-articles

Linkaufbau

Auf das erste Ergebnis der oben genannten Studie geht Cory Collins ein. Sein Mantra:
„Gutes Marketing führt nicht zu Links. Es führt zu Link-Möglichkeiten.“
Der große Fehler vieler Website-Betreiber sei also, dass Inhalte gebaut werden und danach nicht konsequent gestreut werden. Er plädiert stattdessen für durchdachte, strategische Linkaufbau-Kampagnen. Zum ganzen Beitrag: http://searchenginewatch.com/sew/opinion/2425875/scaling-link-building-sustainable-practices-for-enterprise-clients

 

Skyscraper Link Building Technique

Skyscraper Linkbuiding

David Vallance hatte es satt. Von der Skyscraper-Linkbuilding-Methode hatte er mehrfach gelesen und gutes davon gehört. Im Sommer musste er es dann einfach selbst ausprobieren, um herauszufinden, ob das tatsächlich funktioniert. Fazit: Ja, tut es.

Was ist Skyscraper Linkbuilding?
Die Grundidee ist einfach und lässt sich in drei Schritten zusammenfassen:

  1. Finde eine Ressource in Deiner Branche, die gut funktioniert hat (sprich: viele Backlinks verweisen auf dieser Unterseite).
  2. Baue diese Ressource nach. Mach Deine eigene viel besser!
  3. Nimm Kontakt auf mit allen Websites, die das Original verlinken. Kontaktiere auch andere wichtige Persönlichkeiten und Website-Betreiber aus der Branche und zeige Ihnen Deinen neuen, höheren Wolkenkratzer.

Davids eigene Fallstudie, Ergebnisse und Erfahrungen werden hier beschrieben: http://www.seonick.net/skyscraper-building-method/

 

Bessere Kontaktaufnahme mit E-Mail-Vorlagen

1015_minBei den letzten beiden Beiträgen wurde schon deutlich, dass auch herausragende Inhalte nicht von ganz alleine zu Selbstläufern werden. Das Streuen der Inhalte, das sogenannte Content Seeding, kommt häufig zu kurz. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Recherche von passenden Sites und die Kontaktaufnahme mit viel Arbeit verbunden sind. Etwas Erleichterung in diesem Prozess bieten gute E-Mail-Vorlagen. Was dabei zu beachten ist, erkläre ich hier: https://blog.bloofusion.de/2015/09/21/eine-gute-e-mail-vorlage-schreiben/

 

 

Nächste Events

SMX München 2021: Sind Sie dabei?

Auf der SMX München – der wichtigsten Branchenkonferenz in Deutschland – ist Bloofusion auch 2020 natürlich wieder mit Vorträgen vertreten. Unser Head of SEO Markus Hövener hält einen spannenden Vortrag mit dem Titel “The Blind Side of Crawling”, unser Head of SEA Martin Röttgerding spricht über “SEA jenseits des Standards”. Haben Sie noch kein Ticket? Hier geht’s zur Anmeldung…

The following two tabs change content below.

Andreas Schülke

Andreas Schülke leitet als Head of Agency die Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Er schreibt schwerpunktmäßig zu den Themen Content-Marketing, Linkaufbau und SEO – im Bloofusion-Blog, im Magazin für SEO, SEA und E-Commerce suchradar sowie bei Twitter.

Privat treibt er viel Sport und ist Spielertrainer beim Freizeitliga-Verein SC Münster United. Außerdem ist er Fan von Werder Bremen und musikbegeisterter Hobbykoch.

Andreas Schülke ist in den folgenden sozialen Netzwerken zu finden:

Kommentieren