Frag Bloofusion #20: Auszuschließende Keywords richtig nutzen

13. Dezember 2018 | Von in SEA

Sie sind ein unumgänglicher Baustein bei jedem Kampagnenaufbau und auch bei der laufenden Kontopflege in Google Ads: auszuschließende Keywords. Durch sie sparen Werbetreibende nicht nur unnötige Kosten, sondern sie ermöglichen es auch die eigenen Werbemaßnahmen in Google Ads genauer auszusteuern, Streuverluste zu vermeiden und so schlussendlich Nutzern eine bessere Erfahrung zu bieten.

Bei Frag Bloofusion gibt es heute drei Tipps rund um die optimale Verwendung von auszuschließenden Keywords. Jetzt reinschauen und umsetzen! Inspiration für neue Keywords gibt es hier.

Nächste Events

SMX München 2020: Sind Sie dabei?

Auf der SMX München – der wichtigsten Branchenkonferenz in Deutschland – ist Bloofusion auch 2020 natürlich wieder vertreten. Unser Head of SEO Markus Hövener hält einen spannenden Vortrag mit dem Titel “The Art of Crawling”. Haben Sie noch kein Ticket? Hier geht’s zur Anmeldung…

The following two tabs change content below.

Marlen Voelkner

Marlen Voelkner war bis August 2019 Online-Marketing-Managerin bei der Online-Marketing-Agentur Bloofusion. Sie schreib schwerpunktmäßig über Google Ads und andere SEA News.

Kommentieren